• Alexandra

Tanzen ist Träumen mit den Füßen


Hast Du Lust auf einen biegsamen, kräftigen, entspannten, fröhlichen Körper ohne Einschränkungen?

Vor ungefähr 10 Jahren befand ich mich noch in einem Angestellten-Verhältnis, unglücklich und geplagt von ständigen Rückenschmerzen. Dann lernte ich auf einem Kreuzfahrtschiff eine ganz besondere Frau kennen, die mir zeigte, dass sich bewegen nicht nur heißt, einen Fuss vor den anderen zu setzen, sondern viel mehr sein kann.

NIA® hieß ihr Zauberprogramm. Das zu machen war für mich wie der Eintritt in eine neue Welt, die sich mir bisher noch nicht erschlossen hatte. Das war aber auch das erste Mal, dass ich mir vorkam wie ein unbeweglicher Panzer und wie eine Frau schon gar nicht.

Dabei habe ich mein ganzes Leben lang Sport gemacht, bis hin zum Leistungssport. Da habe ich - das weiß ich heute - nur funktioniert. Da spielten Emotionen und Gefühle eine Nebenrolle. Dabei dachte ich, ich wäre fit!

Aber diese besondere Art des Herz- Kreislauf- Trainings in Verbindung mit Tanzen brachte mich ordentlich außer Puste. Wieder zu Hause, machte ich die NIA®-Ausbildung und kaufte mir meinen ersten offiziellen Rock. :-) Irgendwie hatte ich das Gefühl, jetzt in meinem „Frauenkörper“ angekommen zu sein und mich in diesem auch wohl zu fühlen.

Wofür steht NIA®? Nia® ist die Kurzform für "Neuromuscular Integrative Action" – zu Deutsch: „Bewegung im Einklang mit dem Nervensystem“. Organische, ursprüngliche Bewegungen im Wechsel mit Kicks und Punches aus dem Tae Kwon Do, kombiniert mit Elementen aus Jazz und Modern Dance in perfekter Harmonie mit Musik „streicheln“ das Nervensystem, während der Körper auf allen fünf Ebenen der Fitness voll trainiert wird. Trainiert werden Flexibilität, Agilität, Mobilität, Stabilität und Kraft.

Endlich mal ein Training ohne Langeweile und Druck. Ich finde Druck haben wir genug im Leben. Menschen, die heute in mein Training kommen, merken oft gar nicht, dass sie sich anstrengen. Es fließt einfach und sie verinnerlichen das Prinzip von NIA®, nämlich die pure Freude an der Bewegung. Und das alles in ihrer eigenen natürlichen Zeit.

NIA ist der sanfte Weg der Fitness. Aus meinem normalen Sportalltag kannte ich damals noch den Ablauf einer harten Trainingsstunde: Aufwärm-Phase, Herz-Kreislauf-Training, Cool Down. Die Freiheit, Deine Bewegung abzuwandeln, Dein Intensitätslevel individuell anzupassen und das Spiel mit der Vorstellung in Form von Bildern, Reisen oder speziellen Situationen gab es in meinem Training nicht. Aber das gibt es bei Nia®. Damit wird dieses Training wirklich für jeden zugängig und spannend. Es ist die perfekte Einbettung Deiner Bewegungen in die Musik, sorgt für Leichtigkeit und berührt Deine Sinne.

Somit macht NIA® ganz viel: Du fühlst Dich als Frau und kannst Deinem Drang nach Tanzen und Bewegung nach Musik nachgeben und macht außerdem - fast wie beiläufig - voll fit, formt die Figur und führt fast unbemerkt zur Entfaltung eigener Bewegungsmöglichkeiten und der Persönlichkeit. Ich hatte, wie gesagt, schon nach der ersten Woche das Verlangen, einen Rock zu tragen. Ich behaupte, dass ich mich heute komplett anders bewege. Anders spreche. Anders denke. Ich nehme alles mit allen Sinnen wahr. Ich bin aufmerksamer, bewusster. Und tue so viel wie ich kann mit Freude, auch im Alltag.

Wie kannst Du Dir nun unseren Tanz vorstellen? In NIA® verbinden sich die östlichen und westlichen Bewegungsformen zu einem faszinierenden Tanz. Tae Kwon Do und Thai Chi bringen Wechsel zwischen Agilität und Mobilität, mit Jazz, Modern Dance und Duncan Dance kannst Du Dich gefühlstechnisch entfalten. Elemente und Stille aus Yoga sowie ununterbrochener Fluß der Bewegungen aus Aikido tun ihr Übriges, um gleichermaßen Körper, Geist und Seele anzusprechen. Die Stille und Aufmerksamkeit von Feldenkrais und Alexandertechnik runden das „Paket“ ab, ohne dass Du merkst, dass Du all dies in einer Stunde trainierst.

NIA® regt die Selbstheilungskräfte im Körper an, trainiert den ganzen Körper schonend durch die tänzerischen Bewegungen und sensibilisiert die eigene Körperwahrnehmung. NIA macht fit, es stimmt glücklich, es entspannt. Wir nennen dieses Training auch „The place of joy & happiness“. Get to your body and choose pleasure!

Der befreiende Endeffekt von Nia® ist nahezu magisch, NIA® ist wie Schokolade, es macht süchtig. In den letzten Jahren als Nia® Teacher habe ich beobachtet, wie Introvertierte Menschen beginnen, pausenlos zu reden, Stubenhocker Weltreisen unternehmen und schüchterne Menschen sich in Abenteuer stürzen, Unscheinbare fangen an sich zu schminken und das Bedürfnis entwickeln, im Kleid in die Trainingsstunde zu kommen.

Ich habe bei so vielen gesehen, wie Rückenschmerzen verschwinden, Körper sich aufrichten, Kopfschmerzen verschwinden, Kurzatmigkeit sich in lange Töne verwandelt, wie sich Kleider und Bewegungen verändern… Meine Erfahrung? Strahlende Augen und lachende Gesichter – und das nicht nur bei mir selber!

Und Mamis, aufgepasst! NIA® kannst Du auch wunderbar mit Kindern tanzen, meine sind damit aufgewachsen. Sie lieben Musik und Bewegung. Ich spreche zu ihnen nur in Bildern und lasse sie zum Beispiel wie Schlangen oder Flamingos durch den Raum quirlen. Es gibt ein tolles Programm, sehr geeignet für Kids, die „NIA 5 Stages“. Es hilft unter anderem Entwicklungsstörungen zu beheben. Hier wird ganz konkret auf dem Boden geübt und die 5 Entwicklungsstufen „nachgeholt“. Wenn ein Kind das Kriechen oder Krabbeln ausgelassen hat, kann es hier im späteren Zeitpunkt seines Lebens diese Stufen nachholen. Wir konnten beobachten, dass sich zum Beispiel Konzentration, Koordination und Lernfähigkeit extrem verbessert haben.

Alles in allem kann ich einfach nur empfehlen, NIA® einmal auszuprobieren. Suche Dir einen Trainer, der zu Dir passt und angenehm ist. Wie auch bei Yoga, Pilates oder anderen Trainingsformen liegt unglaublich viel beim Lehrer. Natürlich findet man auch beim NIA®-Unterricht eine breite Mischung von interessanten Persönlichkeiten, die mit unterschiedlicher Art und Fokus unterrichten.

(Bilder: Alexandra in einer Stunde mit Yvonne, Berlin)

Wenn Du Fragen zu NIA® hast, schreib mir. Ich begleite Dich gerne auf Deinem Weg zu mehr Fitness, Stabilität und Lebensfreude. Get moving, rock your life!

#Nia #Tanzen

0 Ansichten
ARCHIV
Please reload

© 2016 by LuckmannPR, Ulrike Luckmann, Munich, Germany