Gesehen in Textilwirtschaft: Fashion-Hype des Jahres 2017

December 27, 2017

 

Fashion goes Sport. Sport goes Fashion. Der Hype des Jahres 2017 in Sportbekleidung und Mode, so berichtet eine der wichtigsten, deutsche Fashion-Fachmedien, die Textilwirtschaft (http://www.textilwirtschaft.de), kommt aus dem Sport und hat 2017 den Look auf internationalen Catwalks geprägt. Wie sehr zeigt die TW in ihrem Bericht und zeigt Beispiele aus namhaften Kollektionen. Echt sehenswert. Hier geht es direkt zum Artikel, geschrieben von Tim Dörpmund am 27. Dezember 2017: 

 

Der Hype des Jahres, immer schön leserlich schreiben. Und vor allem groß. Das schien eine der Design-Vorgaben im Jahr 2017 gewesen zu sein. Der Hype um Logos, Prints und großflächige Applikationen hat vor allem Urbanwear- und Designer-Kollektionen und darauf aufbauende Sortimente stark geprägt. Gute Bekannte aus den 90er Jahren wie Ellesse, Fila und Champion waren auf einmal wieder auf den Straßen zu sehen. Design-Linien wie Vetements, Off-White und Balenciaga haben den Trend zusätzlich befeuert. Selbst Häuser mit langer Histoire wie Dior oder Fendi sind sich für den Hype nicht zu schade. Mehr….

 

 

 

 

 

 Hier geht es zum ganzen Bericht und zur Bildergalerie der Textilwirtschaft: http://www.textilwirtschaft.de

 

Please reload

© 2016 by LuckmannPR, Ulrike Luckmann, Munich, Germany

Please reload

ARCHIV